Theater

30. Mai 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Die Spontaneitäten aus Dinslaken laden erstmalig zu einem Match ein. Zu Gast sind die Rheinflipper aus Duisburg. Beide Impro Gruppen treten zu einem klassischen Theater Sport Match gegeneinander an. Mit dabei ein Schiri, der gnadenlos jedes Foul pfeift. Nach jeder der 10 Bewertungsszenen stimmt das Publikum ab. Außerdem darf es hemmungslos mit Rosen und Schwämmen werfen. Ansonsten gilt wie immer bei dieser Theaterart: die Spieler wissen nicht was , aber dass sie spielen werden. Jede Szene wird von den Zuschauern inspiriert und dann frei improvisiert. Und selbst wenn es dabei mal hakelt, bleibt Impro doch immer ein kurzweiliges unterhaltsames Vergnügen.

www.neuartig.es/spontaneitaeten.de

 

 

Teilen

Szenische Lesung mit Wiener Musik

Das Ensemble Companeras liest Texte von Ödön von Horváth

13. März 2015, 19.30 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

 

13 Marz 2015 Lesung mit Musik

„Was kostet die Liebe?“ präsentiert Texte Ödön von Horváths (1901-1938) aus den Jahren um 1930. Begleitet wird der Vortrag mit schwungvoller Wiener Musik aus Horváths „Geschichten aus dem Wiener Wald“.  In der Lesung werden Horváths Gestalten aus Theaterstücken und Erzählungen lebendig.

Teilen

Seniorennachmittag mit Kordula Völker

15. März 2015, 15 Uhr

Eintritt 10 €

 

Erna hat Besuch

Wenn Erna Coslowski zum munteren Kaffeeklatsch einlädt, wird es humorvoll, lustig und sehr vergnügt.

 

Ob Bingospielen, Singen, Geschichten erzählen, erinnern oder träumen, ein Nachmittag mit Erna macht gute Laune und Lust auf mehr.

 

www.kordulavölker.de

 

 


Teilen

Teilen

Kleinkunst

07. März 2015, 19.30 Uhr

VVK 10 €, Ak 12 €

1001 NachtMit einem ungewöhnlichen Instrument, der „Handpan“, und ihrer ebenso ungewöhnlichen Stimme vermittelt Samirah Al-Amrie zusammen mit der Märchenerzählerin Jutta Ulrich einen nachhaltigen Einblick in orientalische Kunst und Kultur.

www.ulrich-dinslaken.de

 

Teilen

Konzert

19. Juni 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

SommerpartySkiffle, Folk und Bluegrass-Musik? Die “Greentowns” bringen am Ende dieser Spielzeit noch einmal Stimmung „in die Bude“. Freuen Sie sich auf W. Hoffacker und seine Band. Anschließend Party.

Teilen

Geschichten aus dem Kasten -

Fernsehen ohne Strom –

Mitmachtheater

 

14. Juni 2015, 15 Uhr

Eintritt: 5 € 

FamiliennachmittagGeht das? Gibt es das? Eva weiß, wie es geht. Komm und überzeuge dich!

www.evabock.de

Teilen

Kordula Völker

Kleinkunst

13. Juni 2015 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Wetten Spass-sEntertainerin Kordula Völker lädt ein zu Quiz, Karaoke, Spiele & Scharaden.

Ein Abend zum Mitmachen, Lachen und Vergnügen.

Und am Ende gibt es jede Menge Gewinne. Na denn, gute Unterhaltung.

 

Teilen

Christoph Biermann und Gäste

Konzert

12. Juni 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Nacht-der

Zum zweiten Mal führt Christoph Biermann in dieser Spielzeit durch die Nacht der Liedermacher. Lassen Sie sich überraschen, wer auf der Bühne steht.


Teilen

29. Mai 2015 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Mal gucken wer kommtÜberraschung! Überraschung!

Teilen

Es war einmal ein Zauberer...

10. Mai 2015, 15 Uhr

Eintritt: 5 € 

Es war einmal ein Zauberer... der brachte aus dem Märchenland viele Geschichten mit. Jutta erzählt sie dir. Lass dich überraschen.

www.ulrich-dinslaken.de

Teilen

Duo Sunrice

Konzert

09. Mai 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Duo SunriceZwei solitäre Singer- und Songwriter, die eine musikalische Einheit bilden.

Auf ihren Konzerten nehmen sie das Publikum mit auf eine wunderbare Reise durch das Universum der Musik. Augen schließen und genießen, heißt ihr Motto.

Teilen

Ingrid Hassmann / Jutta Ulrich

begleitet von Kordula Völker

Lesung

08. Mai 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Lyrik trifft LiedWenn Worte wie Musik fließen und von Tönen getragen werden, dann entsteht ein besonderes Hörerlebnis. Genießen Sie Lyrik von und mit Ingrid Hassmann und Jutta Ulrich. Die musikalischen Akzente setzt Kordula Völker.

www.ulrich-dinslaken.de

Teilen

Lesung

19. April 2015, 19.30 h

Eintritt 10 €

Sketch up86 und kein bisschen leise – das ist Ruth, Autorin aus Dinslaken. Ihre selbst geschriebenen und humorvoll in Szene gesetzten Begebenheiten begeistern nicht nur Senioren.

Teilen

Konzert

17. April 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

17 April 2015 Holger Wisomirski Pressefoto 2Er singt aus der Seele und schafft es, deutsche Musik in akustischem Gewand auf die kleinen Bühnen zu bringen, ohne dabei angestaubt oder trübe zu klingen. Denn unverschämt einfach und schön sind seine Lieder, bei denen er sich selbst am Klavier begleitet.

Teilen

Schorschi ist wieder da

12. April 2015, 15 Uhr

Eintritt: 5 € 

SchorschiNatürlich nicht alleine. Er hat Christine und Jutta mitgebracht und seine beste Freundin Lotta. Ob die inzwischen wohl das Lesen gelernt hat?

Vielleicht liest sie dir ja was vor, wenn nicht, dann hat sie auf jeden Fall viel zu erzählen – sei gespannt!

www.ulrich-dinslaken.de

Teilen

Konzert

21. März 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

NiMa LindnerNiMa Lindner ist Singer/Songwriterin, Schlagzeugerin und Gitarristin aus dem Ruhrgebiet. Anfang 2014 veröffentlichte sie ihr selbstständig produziertes, akustisches Solo Debutalbum „need some voice“.

Teilen

Sahneschnittchen - die Lesung

20. März 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

tonne

Samirah Al-Amrie, Kordula Völker, Ben Perdighe und Thomas Hecker, allesamt "Dinslakener Sahneschnittchen", haben sich zu einer Lesung der besonderen Art zusammengetan. Vier Geschichten, vier Perspektiven und vier Schreibstile.

Aber eines haben sie alle gemeinsam: am Ende landen die schönsten Rosen der Welt in der alltäglichsten aller Tonnen. Dem literarischen Quartett zur Seite steht der Tonkünstler und Musiker Ingo Borgardts.

 

Teilen

„Ensemble Companeras“

17. Mai 2015, 19.30 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €                

Ensemble CompanerasDieses „Volksstück“, für das Ödon v. Horváth den renommierten Kleist-Preis erhielt, wird in der Inszenierung des Ensembles jetzt auch im Theater Halbe Treppe in Dinslaken aufgeführt.

Das „Ensemble Companeras“ präsentiert hinreißende Kostüme mit Anklang an die Mode der Dreißiger. Schwungvolle Wiener Musik und Gesang begleiten die Ereignisse um eine kleine Gruppe von ganz gewöhnlichen Menschen in Wien und der Wachau um 1930.

www.companeras.de

 

Teilen

Kordula Völker

Poesie trifft Lied

24. April 2015, 19.30 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

adrenalin-kordula-k

"kleine wunder" war ein reiner Liederabend. Mit adrenalin kommt zu den bekannten Liedern nun noch die Poesie hinzu. Beides zusammen ist eine bezaubernde Mischung und verspricht einen berührenden Abend.

Teilen

Kleinkunst

08. März 2015, 15 Uhr

Eintritt: 5 € 

Simsalakling-HaseEs trommelt nicht nur der Hase, auch der Affe und der kleine Abidschan, und du kannst auch gerne mittrommeln!

Warum sie alle trommeln? Komm einfach, höre zu, mach mit!

Teilen

Kleinkunst

14. März 2015, 19.30 h

Eintritt frei - der Hut geht rum

spielwiese Unsere Spielwiese ist Talentschmiede, Geheimtipp-Forschung und Pointenwerkstatt. Vor einem entzückenden Kleinkunstpublikum können Newcomer und Talente ihre ersten Bühnengehversuche testen. Melde Dich einfach und mach mit!

Teilen

Burkhard Pohl

Lesung

28. Februar 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Der weite Weg hat sich gelohnt!

Burghard Pohl hat sich mit seiner Hündin Kira und mit seinem Freund Willi auf den Jakobsweg in Spanien begeben. Daraus ist ein Buch über eine abenteuerliche und außergewöhnliche Pilgerreise entstanden.

Burghard Pohl liest aus seinem Buch und zeigt Bilder vom Jakobsweg.

Teilen

Patricia Lürmann

Comedy

25. April 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

freiklein

Warum ist ein Tattoo gleichzusetzen mit einem Reihenhaus? Warum ist Botox nicht vegan? Und warum hat schon seit Jahren keiner mehr Superman gesehen? Patricia Lürmann gibt in ihrem ersten eigenen Programm Antworten auf diese und andere nie gestellte Fragen. 

Teilen

Kleinkunst

30. Mai 2015, 19.30 h

Eintritt frei - der Hut geht rum

spielwiese Unsere Spielwiese ist Talentschmiede, Geheimtipp-Forschung und Pointenwerkstatt. Vor einem entzückenden Kleinkunstpublikum können

Newcomer und Talente ihre ersten Bühnengehversuche testen. Melde Dich einfach und mach mit!


 

Teilen

Party & Tanz

21. Februar 2015, 19.30 h

Eintritt frei - Spenden sind willkommen

Eroffnungspartygucken kommen, staunen und gratulieren, mitfeiern und abtanzen. Wir bieten kühle Getränke, heiße Musik und anregende Gespräche.

Teilen

Christoph Biermann und Gäste

Konzert

27. Februar 2015, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Nacht-derWieder einmal führt Christoph Biermann durch die Nacht der Liedermacher, die mittlerweile in Dinslaken zu einer festen Größe geworden ist. Karla Feles, Malte Tagträumer und Mona Lee sorgen für eine spannende Mischung.

Teilen

Seniorennachmittag mit Kordula Völker

07. Dezember 2014, 15.00 h

VVK 10 €, AK 12 €

erna Erna Coslowski ist nicht aus Lohberg, aber aussem Pott. An diesem Nachmittag liest sie ihre Familiengeschichten und plaudert aus dem familiären Nähkästchen. Schlitzohrig, frech und immer amüsant.

Ein Nachmittag zum Schmunzeln, Erinnern und Lachen.

Mehr Infos: www.kordulavölker.de

Teilen

Die AndersArtigen

15. November, 19.30 Uhr

AUSVERKAUFT!!!

DieAndersArtigenKaninchen, Zylinder und Blumen waren gestern. Heute werden Kasslertiere (eine spezielle Mischung aus Waschbär, Murmeltier und Wellensittich aus dem Himalaya) zerteilt und sich aus dem eigenen Jackett befreit. Phil Schmitz aus Dinslaken und Christian Gadow aus Wesel sorgen mit ihrer Mischung aus Zauberei und Comedy für magische Momente der besonderen Art.

 

Teilen

Christoph Biermann

- Der Liedmacher

6. Dezember 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Ich-hab-nichts-anderes Christoph Biermann ist noch Handarbeiter. Seine Songs und Chansons, kommen allesamt aus seiner eigenen Werkstatt. In ihnen geht es um die Banalitäten des Alltags, die Melancholie in den Gefühlen und manch Skurriles. Sein Humor mal staubtrocken, dann wieder augenzwinkernd und immer stilsicher. Sein Gitarrenspiel ist geprägt von der klassischen Spielweise; dennoch sind Elemente aus Jazz, Bossa und Folk kaum überhörbar.

 

Teilen

Schorschi kommt...

26. Oktober 2014, 15 Uhr

Eintritt 5 €

Schorschi... mit seinen Freunden und lustigen Geschichten im Gepäck.

Du kennst den frechen Schorschi noch nicht? Er ist immer zu Spiel und Spaß aufgelegt. Mit Christine, Jutta und Lotta packt er seinen Geschichtenkoffer aus und weiß viel zu erzählen. Komm doch einfach mal vorbei! (Er hat auch Waffeln im Gepäck.)

Mehr Infos: www.ulrich-dinslaken.de

Teilen

Seniorentheater BILANZ

16. November 2014, 16 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

Bilanz

Randvoll mit Lebensweisheit, Sprüchen und Gedichten ist es. Eine Erinnerung fürs Leben... Mit „Poesiealbum – eine Revue über das Jüngerwerden“ reist die Bilanz Theatergruppe Moers szenisch vom 80. Geburtstag zurück bis zur Geburt. Aus Lebens-Geschichten entsteht so ein großer Bogen, kein unbeschriebenes Blatt, sondern seitenweise echtes Leben – Humor trifft Augenzwinkern, Memoiren werden Literatur und unser Alltag begegnet großen Gedanken berühmter Menschen. Eine ganz besondere Handschrift hat unser Poesiealbum auch musikalisch: Lieder und Schlager von 1930 bis heute schenken den Kapiteln einen ganz besonderen Klang.

 

Teilen

Trio ROJal - A capella

Konzert

5. Dezember 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Eleganz-oderPerlen aus Jazz, Pop, Rock, den 1920er/30er Jahren, Chanson und ein Berthold Brecht. Rena Janßen, Susanne Riedige und Adrian Kroneberger begeisterten bei der großen Sahneschnittchen-Revue im Ledigenheim und zeigen nun ihr ganzes Können im abendfüllenden Konzert. Packend, witzig und gegen den Strich gebürstet! A Capella Gesang in Minimalbesetzung mit maximalem Unterhaltungswert.

Mehr Infos: www.trio-rojal.de

Teilen

12. Dezember 2014, 19.30 h

Eintritt frei - der Hut geht rum

spielwiese Unsere Spielwiese ist Talentschmiede, Geheimtipp-Forschung und Pointenwerkstatt. Vor einem entzückenden Kleinkunstpublikum können Newcomer und Talente ihre ersten Bühnengehversuche testen und zu den allseits beliebten Höhenflügen in unserer kuscheligen Clubatmosphäre durchstarten. Melde dich und mach mit!

 

Teilen

Schräges zum Fest

13. Dezember 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

 

- lustig, schräg, fröhlich und auch ein bisschen besinnlich. Das Halbe-Treppe-Weihnachtsensemble feiert mit Sketchen, Liedern Geschichten und Gedichten auf die eigene Art. Im Anschluss gibt es die ultimative "Wir-machen-Weihnachtsferien-Pause-Party".

 

Teilen

Kleinkunst

25. Oktober 2014, 19.30 h

Eintritt frei - Spenden sind willkommen

Eroffnungspartygucken kommen, staunen und gratulieren, mitfeieren und abtanzen. Wir bieten kühle Getränke, heiße Musik und anregende Gespräche.

Außerdem:

16:00 - 19:00 Uhr

Schnuppernachmittag

 alle Mieter in der Teerstr. 2 öffnen ihre Türen:
 Boxen, Billard, Theater, Probenraum ….
 Dazu Kaffee und Kuchen und Getränke!

 

Teilen

Eva Bock und Jutta Ulrich

28. November, 19.30 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

Schwarze-Geschichten

Eva Bock und Jutta Ulrich lesen und erzählen Geschichten von merkwürdigen Zufällen, mysteriösen Begebenheiten, makabren Handlungen und magischen Orten.

Nicht immer wird Licht ins Dunkel gebracht!

Haben Sie Lust, sich im dunklen, nebligen November mal so richtig zu gruseln?

Dann kommen Sie zu uns!

Mehr Infos: www.evabock.de, www.ulrich-dinslaken.de

 

 

 

Teilen

Sahneschnittchen - die Lesung

16. November, 11 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

tonne

Samirah Al-Amrie, Kordula Völker, Ben Perdighe und Thomas Hecker, allesamt "Dinslakener Sahneschnittchen", haben sich zu einer Lesung der besonderen Art zusammengetan. Vier Geschichten, vier Perspektiven und vier Schreibstile.

Aber eines haben sie alle gemeinsam: am Ende landen die schönsten Rosen der Welt in der alltäglichsten aller Tonnen. Dem literarischen Quartett zur Seite steht der Tonkünstler und Musiker Ingo Borgardts.

 

Teilen

Christoph Biermann und Gäste

Konzert

14. November 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

Nacht-derAuf die Frage wie man opulent-saftige, symphonische Hymnen im Singer- Songwriterformat mit Bass und Gitarre auf den Punkt bringt, findest du in Giro & Gala aus Hamburg die cremig süße oder dunkel zartbittere Antwort.

Das Bochumer Duo Sunrice besteht aus zwei Liedermachern der besonderen Art. Herzergreifende Klänge nehmen uns mit auf eine musikalische Reise ... spritzig, rockig, gefühlvoll.

Und dann ist da noch der Braunschweiger Claus Tepper - witzig, bissig, bewegend ehrlich - diese Texte rühren an Herz und Verstand. Ein echter Liedermacher eben, wie es sie selten noch gibt.

Durch den Abend führt der Hamburg-Essener Liedermacher Christoph Biermann, der wohl zu allem Überfluss auch etwas beitragen wird.

Teilen

Kordula Völker

Poesie trifft Lied

29. November, 19.30 Uhr

VVK 10 €, AK 12 €

adrenalin-kordula-k

"kleine wunder" war ein reiner Liederabend. Mit adrenalin kommt zu den bekannten Liedern nun noch die Poesie hinzu. Beides zusammen ist eine bezaubernde Mischung und verspricht einen berührenden Abend.

Mehr Infos: www.kordulavölker.de

 

 

 

 

Teilen

Simsalakling und der Hase, der trommeln konnte

28. September 2014, 15 Uhr

Eintritt 5 €

Simsalakling-HaseAfrikanische Geschichten mit Jutta und Claudia zum Zuhören und Mittrommeln. Wenn du wissen willst, warum ausgerechnet der Hase trommelt oder was die Trommeln mit dem Affen und dem Ungeheuer zu tun haben – dann komm zu uns.

Bitte weitersagen: es gibt auch „Hasenwaffeln“!

Mehr Infos: trommeln-und-mehr.jimdo.com; www.ulrich-dinslaken.de

Teilen

Kordula Völker

- ein Liederabend

27. September 2014, 19.30 h

VVK 10 €, AK 12 €

kleine wunder Foto rose benninghoff 9x13Kordula Völker schenkt uns einen Abend zum genießen und entspannen: Gitarre, Gesang und wunderschöne Lieder. Sie singt von Herz zu Herz, über die große Liebe, die unerfüllte Sehnsucht, über Abschied und Neubeginn, übers verliebt sein und das Prickeln im Bauch. Und wir lehnen uns einfach nur zurück und lassen uns einfangen und mitnehmen  auf diese wunderschöne Reise.

Mehr Infos: www.kordulavölker.de

 

Teilen

Kultur vor Ort

14. September 2014, 15 Uhr

Eintritt frei

LohbergerBock auf Lohberg? Und wie! Als Neulinge im Stadtteil laden wir alle ein uns ihre Geschichten aus dem Stadtteil vorzulesen, zu erzählen oder uns vorab zu schicken. Kleine Geschichten aus dem Alltag, ob traurig, amüsant, albern oder ernst. Ob in Türkisch, auf Deutsch oder welcher Sprache auch immer. Und wenn Sie noch wen in der Verwandtschaft oder Nachbarschaft haben der musiziert, tanzt, singt, malt, rappt oder Fotos machen... immer her damit. Bei uns ist Platz für alle.

 

Teilen

Kordula Völker

stand up Kabarett

13. September 2014, 19,30 h

VVK 10 €, AK 12 €

unbeschreiblichBissig, böse und komödiantisch ist das Programm der Dinslakener Vollblutkabarettistin. Als Erna Coslowski rockte sie bei der Sahneschnittchenrevue den Saal Im Ledigenheim. Nun spielt sie ihr aktuelles Programm und zeigt einen Querschnitt aus 20 Jahren Solokabarett. Mal politisch und musikalisch, mal albern und saukomisch. Kabarett in Bestform. Und einfach unbeschreiblich.

Mehr Infos: www.kordulavölker.de

Teilen

RESTKULTUR

Kabarett

28.03.2014, 20:00 h

Ledigenheim Lohberg, Saal

Eintritt: 12 € / 10 € (AK*) / Karten hier

1970370 605034176258040 200337287 n

Mitten im Umzug der Kleinkunstbühne „Halbe Treppe“ organisiert deren Kopf Kordula Völker im Ledigenheim noch eine Kabarettshow am 28. März um 20 Uhr im Ledigenheim Dinslaken-Lohberg. Die Stiftung Ledigenheim ermöglicht die Nutzung des großen Saals und RESTKULTUR lässt sich die Gelegenheit nicht nehmen, die vorauseilenden Schatten der Kommunal, Kreistags- und Europawahl in den Satireblick zu nehmen.

 

Teilen

sahneschnittchen kopf

Diverse Künstler

Kleinkunst

 

01.02.2014, 20.00 h

Eintritt 12 € (AK*)/ Karten hier oder im Bürgerbüro der Stadt Dinslaken
Infotelefon: 02064 / 48 00 676

Veranstalter: Stiftung Ledigenheim Lohberg LLLOGO

Wichtiger Hinweis:

Diese Veranstaltung findet im Großen Saal des Ledigenheims statt! Bei Westticket ist irrtümlich 19.30 h als Anfangszeit angegeben. Die Veranstaltung beginnt aber um 20 h!

 

sahneaufgraubrot

 

Von der Klein(e)Kunstrevue Sahneschnittchen darf das Publikum ein abendsprengendes Potpouri aus Kabarett, Crossover Songs, Theater, Slapstick, acapella, Geschichten und mehr erwarten.

Teilen

Theater

14.12.2013, 19.30 h

Eintritt frei - der Hut geht rum

zeitenwechsel

Vier Generationen auf der Bühne!

Die Idee: Wir bringen vier Generationen zu einer Theaterproduktion zusammen und arbeiten zum Thema „Wie habe ich meine Jugend?“ verbracht. Was hat sich im Laufe der Jahre verändert und welche Jugendthemen sind nach wie vor so wichtig. Welche Pläne hatten wir, welche Wünsche und Träume. Wo erlebten wir unsere erste Liebe, was haben wir in der Freizeit gemacht und vor allem: was waren das für Zeiten damals und was sind das für Zeiten heute?

Teilen

Biermann, Wegener und Gäste

Konzert

15.12.2013, 19.30 h

Eintritt: 16 €  (AK*) / Karten hier

ChrisDie Nacht der Liedermacher - Biermann, Wegener und Gästetoph Biermann und Burkhard Wegener waren im letzten Halbjahr häufige Gäste in der Halben Treppe. Jetzt laden sie als Gastgeber selber ein und präsentieren befreundete Liedermacher/innen und Songschreiber/innen. 

Teilen

Ein Liedernachmittag
von und mit Kordula Völker

Zusatzkonzert!
Benefizkonzert zugunsten des Frauenhauses Dinslaken

15.12.2013, 15.00 h

Eintritt: 14 € (AK*) / Karten hier

Kleine Wunder - Kordula VölkerKordula Völker schenkt uns einen Abend zum genießen und entspannen: Gitarre, Gesang und wunderschöne Lieder. Sie singt von Herz zu Herz, über die große Liebe, die unerfüllte Sehnsucht, über Abschied und Neubeginn, übers verliebt sein und das Prickeln im Bauch. Und wir lehnen uns einfach nur zurück und lassen uns einfangen und mitnehmen  auf diese wunderschöne Reise.

Teilen

Marion Schüller

Konzert

24.11.2013, 19:30 Uhr

Eintritt 16 € (AK*) / Karten hier


schueller
Lieben Sie noch?

Oder haben Sie schon einen Hund? Oder lassen Sie inzwischen lieben, mit Rücksicht auf Herz und Nerven?

Die Schauspielerin und Sängerin Marion Schüller hat ein neues Programm geschrieben über ein Thema, das uns Menschen wohl am meisten - und zumeist lebenslang - bewegt: Die Liebe - Liebe mit Schmetterlingen im Bauch oder auchmit Gicht in den Knochen, Liebe, die gerade beginnt, die vergangen ist oder niemals beginnen kann, um Liebe, die dem Leben standhält oder auch nicht, um Tierliebe sogar - und letztendlich - um die Liebe zum Leben überhaupt!

Teilen

Simsalakling
Jutta Ulrich & Claudia Paswark

Konzert

23.11.2013, 19.30 h

Eintritt: 12 €  (AK*) / Karten hier

maerchenWollten Sie schon immer mal wissen, wie ein Hase in der Hitze Afrikas an Wasser kommt? Wie ein kleiner Junge ein großes Flussungeheuer besiegt - und welche Rolle eine Trommel dabei spielt?

Diesen und anderen wichtigen Fragen des Lebens gehen Claudia Paswark und Jutta Ulrich als Duo "Simsalakling" auf den Grund. 

Teilen

Sven Pörsch

Comedy

15.11.2013, 19.30 h

Eintritt: 10 € (AK*) / Karten hier

poersch

Sven Pörsch war schon bei uns in der "Spielwiese" zu Gast. Nun präsentiert er sein erstes komplettes Programm: "Der Pörscheffekt". Darin schlägt sich der Comedian aus Herne durch die Hürden des Lebens und (ganz besonders) der Liebe. Dabei zieht er das Publikum mit seinen Texten, Liedern und der Ukulele in seinen Bann.

Teilen

Kordula Völker, Eva Bock und Gäste

Lesung

17.11.2013, 19:30 Uhr

Eintritt 16 € (AK*)/ Karten hier


evaWas passt am Volkstrauertag besser als ein literarischer Abend mit dem Titel „Die Nacht der Poesie-Geschichten zum Verlieben“.
Vier Autorinnen aus der Region widmen sich dem Thema in Kurzgeschichten, Satiren und Gedichten.

Teilen

Kordula Völker

Kabarett

13.12.2013, 19.30 h

Eintritt: 16 € (AK*) / Karten hier

Bettgeflüster - Kordula Völker

"Was Sie schon immer über Frauenbeziehungen wissen wollten - sich aber nie trauten zu fragen." Dies ist das Motto des Abends. Kordula Völker spielt mit Klischees und Vorurteilen, führt die Voyeurin aufs Glatteis und setzt Pointen mitten ins homosexuelle Leben.

Teilen

TrioROJal

Konzert

16.11.2013, 19.30 h

Eintritt: 16 € (AK*) / Karten hier

triorojal

 "Es waren einmal zwei Königskinder, die wollten zusammen singen und luden sich einen Prinzen ein ..."

Nein, ganz so königlich ist die Geschichte von Trio ROJal nicht ... Vielmehr wollten Rena Janßen und Susanne Riediger ein neues Gesangsprojekt miteinander verwirklichen: Acappella-Gesang in absoluter Minimalbesetzung. Was fehlte, war ein Prinz. Und sie fanden einen. In der Prinzenrolle: Adrian Kroneberger, ein fantastischer Sänger mit wahrhaft königlichem Humor.

Teilen