Bob Dylan - revisited. Lesung mit Ingmar Jochem

Lesung
Datum: Sonntag, 15. Oktober 2017 15:00

Bob Dylan ist der erste Musiker, der den Literaturnobelpreis erhalten hat. Seine Song-Texte speisen sich aus vielen verschiedenen literarischen Quellen und zeichnen sich durch sprachliche Kraft und Bilderreichtum aus. Ingmar Jochem begibt sich auf die Spuren des amerikanischen „Songpoeten“ und zeichnet den Weg vom Shooting Star der amerikanischen Folkszene zum Literatur-Nobelpreisträger von heute nach. Im Mittelpunkt steht natürlich seine Lyrik, aber der Dichter kommt auch in autobiographischen Texten zu Wort. Und weil eine Lesung über Dylan nicht ganz ohne Musik auskommt, greift Ingmar Jochem auch mal zur Gitarre...

„Bob Dylan ist ein Planet, den es zu entdecken gilt.“ - Tom Waits

Ingmar Jochem ist Theaterpädagoge und freier Schauspieler und lebt und arbeitet in Bonn. Seit seiner Jugend hört, singt und liest er Bob Dylan.

 

Eintritt
Eintritt frei - Spenden sind willkommen!

Powered by iCagenda